Exotische Kostüme

Manga-Messe Connichi startet in Kassel

+
In Kassel startete am Freitag die Manga-Messe.

Kassel - Jedes Jahr zieht es tausende junger Menschen nach Kassel. Dort wird die Manga-Messe Connichi veranstaltet und die Besucher sehen Feen, Elben und vieles mehr.

Feen, Elben und viel mehr: Die Manga-Messe Connichi hat am Freitag junge Menschen in fantasievollen Kostümen nach Kassel gelockt. Bis zum Sonntag erwarten die Veranstalter mehr als 21 000 Besucher - meist junge Frauen in Verkleidungen, die japanischen Comicfiguren nachempfunden sind. Die Messe steigt zum elften Mal in Kassel, im vergangenen Jahr kamen rund 21 000 Besucher. In mehreren sogenannten Cosplay-Wettbewerben werden die besten bunten Kostüme prämiert, zudem gibt es Zeichenwettbewerbe und erstmals einen Flohmarkt für selbst geschneiderte Kostüme. Die Connichi gilt als Deutschlands größte von Fans veranstaltete Manga-Messe.

Feen, Elben und mehr - Kassel lädt zur Manga-Messe Connichi

Feen, Elben und mehr - Kassel lädt zur Manga-Messe Connichi

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare