Wie kam es zu dem Crash?

26 Magedburger bei Tram-Unfall verletzt

+
Die Ursache des Straßenbahn-Unfalls wird untersucht.

Magdeburg - Bei einem Straßenbahnunfall in Magdeburg sind 26 Menschen verletzt worden - 16 von ihnen so schwer, dass sie stationär im Krankenhaus aufgenommen werden mussten.

Das sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Zunächst hatte es geheißen, nur der 57 Jahre alte Unfallfahrer habe schwere Verletzungen erlitten und insgesamt seien 24 Menschen verletzt worden.

Schwerer Straßenbahn-Unfall in Magdeburg - Bilder

Schwerer Straßenbahn-Unfall in Magdeburg - Bilder

Warum der Mann am Freitag an der Haltestelle Südring mit seiner Bahn auf die vor ihm fahrende Tram aufgefahren war, ist laut Polizei weiterhin unklar. Die auffahrende Bahn war wegen der Wucht des Aufpralls aus den Schienen gesprungen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden vom mehr als einer Million Euro.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare