Wer zündete die Autos an?

Magdeburg: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
1 von 5
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
2 von 5
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
3 von 5
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
4 von 5
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof
5 von 5
18 Autos brennen am Magdeburger Hauptbahnhof

Magdeburg - In der Nacht zum Dienstag brannten in Magdeburg 18 Autos. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Werder Bremen hat das Heimspiel gegen Hertha BSC mit 2:0 (2:0) gewonnen. Die Bremer Treffer erzielten Fin Bartels und Max Kruse. 
Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Heiligenrode - Schwere Verletzungen zog sich am Freitag eine Autofahrerin aus Stuhr bei einem Verkehrsunfall zu, der sich gegen 15 Uhr in …
Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Dicke Rauchschwaden stiegen am Donnerstagabend aus dem Gemeindehaus der Rotenburger Stadtkirche. In dem Gebäude feiern junge Leute im Saal des Hauses …
Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Werder darf weiter von Europa träumen

Werder hat das Heimspiel gegen Hertha BSC mit 2:0 gewonnen und ist nunmehr seit elf Spielen in Folge ungeschlagen. Die Tore schossen Max Kruse und …
Werder darf weiter von Europa träumen

Meistgelesene Artikel

40 Kippen am Tag! Das ist aus dem kettenrauchenden Baby geworden

40 Kippen am Tag! Das ist aus dem kettenrauchenden Baby geworden

Tote Paula: Deshalb verschwand sie einfach von ihrer Party

Tote Paula: Deshalb verschwand sie einfach von ihrer Party

Doppelmord: Durchbruch nach Anruf bei „Aktenzeichen XY“

Doppelmord: Durchbruch nach Anruf bei „Aktenzeichen XY“

Deshalb posten hunderte Rettungsdienstler Selfies auf Facebook

Deshalb posten hunderte Rettungsdienstler Selfies auf Facebook