Mäuse-Plage im Bundestag

+
Vor Eis und Schnee haben Mäuse im Deutschen Bundestag Schutz gesucht.

Berlin - Vor Eis und Schnee haben Mäuse im Deutschen Bundestag Schutz gesucht. Allerdings beauftragte die Verwaltung nun einen Kammerjäger, der die Nager in dem Parlamentsgebäude bekämpfen soll.

Das meldet die Bild. “In den vergangenen Tagen wurden ungefähr ein Dutzend Fallen im Paul-Löbe-Haus durch einen Vertragskammerjäger aufgestellt und es wurden auch einige Mäuse dort gefangen“, sagte eine Bundestagssprecherin. Die Ursache für die Mäuseplage liege “vermutlich in der langanhaltenden Frostperiode“.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

dapd

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kommentare