Plötzlich zusammengesackt

Drama im Sportunterricht: Schülerin stirbt

Sögel - Drama im Sportunterricht: Eine 17-jährige Schülerin ist während der Sportstunde plötzlich zusammengesackt und kurz darauf in einem Krankenhaus gestorben.

Es war zunächst unklar, wie es zu dem Tod der Gymnasiastin am vergangenen Donnerstag in Sögel (Landkreis Emsland) kommen konnte, wie ein Polizeisprecher erst am Montag mitteilte. Neue Erkenntnisse sollen bei einer Obduktion in den kommenden Tagen gewonnen werden, die durch die Staatsanwaltschaft Osnabrück angeordnet wurde.

Den Angaben zufolge hatte die Schülerin kurz zuvor auf dem Sportplatz einen Lauf absolviert. Sofort eingeleitete Reanimationsversuche durch eine Lehrerin sowie mehrere Mitschüler blieben erfolglos.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Kommentare