Mädchen lösen mit Deo Feueralarm in Herberge aus

+
Zuviel Deo führte zum Feueralarm: Weil zwei Mädchen in einer Jugendherberge intensiv gegen schlechten Geruch kämpften, musste die Feuerwehr anrücken.

Korbach - Nach dem Deo-Einsatz kam es zum Feuerwehr-Einsatz: Der Kampf zweier Mädchen gegen schlechten Geruch hat einen Feueralarm in einer Jugendherberge in Hessen ausgelöst.

Die etwa Zwölfjährigen verteilten in ihrem Zimmer so viel Deospray, dass die Brandmeldeanlage des Hauses in Korbach wegen der vernebelten Luft anschlug. Die Mädchen hätten am Donnerstagabend unter Tränen den Grund des Feueralarms eingeräumt, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Sie war mit vier Fahrzeugen angerückt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare