Mädchen (3) im Kino - Polizei sucht

Landshut - Eine kleine Kinofreundin hat in Landshut ihre Mutter in Panik versetzt und eine Suchaktion der Polizei ausgelöst. Gefunden wurde sie in einem Kino, wo sie sich einen Kinderfilm ansah.

In einem großen Einkaufszentrum nutzte die Dreijährige einen Moment der Unaufmerksamkeit der Mutter und machte sich aus dem Staub. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, rief die völlig aufgelöste Frau nach längerem Suchen die Beamten zu Hilfe. Unterstützt von Wachleuten des Einkaufszentrums fanden die Polizisten die vermisste Tochter schließlich: Das Mädchen saß am Freitagnachmittag in einem benachbarten Kinosaal und schaute sich einen Kinderfilm an.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare