Mädchen (15) von Zug erfasst - tot

Wünsdorf - Eine 15-Jährige ist in Brandenburg auf einem Bahnsteig von einem vorbeifahrenden Zug erfasst und tödlich verletzt worden.

Das Mädchen habe sich am Montagabend vermutlich bei der Einfahrt eines Zuges erschrocken und sei einen Schritt rückwärts gegangen, teilte die Polizei in Luckenwalde am Dienstag mit. Auf dieser Seite des schmalen Bahnsteiges in Wünsdorf sei aber ebenfalls ein Zug gekommen, der die 15-Jährige erfasste.

dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Kommentare