Mädchen (15) von Zug erfasst - tot

Wünsdorf - Eine 15-Jährige ist in Brandenburg auf einem Bahnsteig von einem vorbeifahrenden Zug erfasst und tödlich verletzt worden.

Das Mädchen habe sich am Montagabend vermutlich bei der Einfahrt eines Zuges erschrocken und sei einen Schritt rückwärts gegangen, teilte die Polizei in Luckenwalde am Dienstag mit. Auf dieser Seite des schmalen Bahnsteiges in Wünsdorf sei aber ebenfalls ein Zug gekommen, der die 15-Jährige erfasste.

dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare