Mädchen (15) randaliert mit 2,43 Promille

Berlin - Mit 2,43 Promille Alkohol im Blut hat ein erst 15 Jahre altes Mädchen in der Nacht zum Donnerstag in Berlin randaliert und Polizeibeamt bespuckt.

Eine Anwohnerin rief die Polizei, weil das Mädchen auf der Straße herumschrie und einen geistig verwirrten Eindruck machte. Als die Polizisten kamen, bespuckte und beleidigte die Jugendliche die Beamten und griff sie an. Die Polizisten brachten sie schließlich in Handfesseln in ein Krankenhaus.

Dort fiel der Alkoholwert von 2,43 Promille bei einer Blutanalyse auf. Das Mädchen kam zur weiteren Behandlung in die jugendpsychiatrische Abteilung der Klinik..

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare