Mädchen (14) überlebt Sturz aus Hochhaus

Dormagen - Ein 14-jähriges Mädchen hat im rheinischen Dormagen einen Sturz aus einem Hochhaus überlebt. Die Jugendliche fiel aus großer Höhe auf ein Vordach, das durch die Wucht des Aufpralls nachgab.

Das berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag. Die Schülerin erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr bestand nach Auskunft der Ärzte nicht. Warum das Mädchen am Sonntag in die Tiefe stürzte, war zunächst ebenso unklar wie die Frage, aus welchem der 13 Stockwerke es fiel.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare