Mädchen (11) stürzt durch Schuldach: Schwer verletzt

Solingen - Drei Schüler haben sich innerhalb von vier Tagen bei Stürzen durch die Dächer von Schulen im Rheinland schwer verletzt.

In Solingen brach ein elfjähriges Mädchen durch ein Oberlicht einer Hauptschule und verletzte sich schwer, als es vier Meter in die Tiefe fiel, berichtete die Polizei in Wuppertal am Donnerstag. Das Mädchen war am Mittwoch mit zwei Freunden auf das Dach geklettert, um einen Ball zu holen, der darauf gelandet war.

Am Sonntag waren in Kaarst zwei Jugendliche fünf Meter tief durch das Dach einer Grundschule gestürzt und hatten dabei ebenfalls schwere Verletzungen erlitten. Ein 14-jähriges Mädchen und ein 15- jähriger Junge waren auf das Flachdach der Schule geklettert und auf eine Lichtkuppel aus Kunststoff gestiegen, die unter der Last zerbrach. Die beiden Jugendlichen schlugen in einem Klassenraum auf.

dpa

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare