Der Gewinner ist noch anonym

Lotto-Spieler aus Bayern räumt mehr als 700.000 Euro ab - mit einem Trick

+
Ein anonymer Gewinner hat eine Dreiviertelmillion im Lotto gewonnen - mit dem Y-Trick. (Symbolbild)

Ein noch anonymer Gewinner aus Mittelfranken hat eine Dreiviertelmillion im Lotto gewonnen - mit einem Trick. Für den Spieler wäre sogar noch mehr drin.

Ein Lottospieler aus Mittelfranken in Bayern darf sich über eine Dreiviertelmillion Euro freuen. Der noch anonyme Lottospieler gewann bei der Ziehung 6aus49 am Mittwoch, 16. Oktober, 740.118.20 Euro. Dies gelang ihm mit einer ganz besonderen Kombination.

Mit den sechs gezogenen Zahlen 5, 9, 12, 17, 31 und 38 hatte er auf eine Kombination gesetzt, die den Buchstaben „Y“ nahezu identisch abbildet. Die sechs Richtigen (Gewinnklasse 2) hatte der Gewinner im zweiten Tippfeld seines Spielscheins angekreuzt. 

Lesen Sie auch: Vohburg/Bayern: Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht

Lottogewinner aus Bayern: Räumt er noch mehr Geld ab?

Und er kann sogar noch auf mehr Gewinne hoffen, denn der Spieler hat zehn Kästchen ausgefüllt und nimmt dadurch noch bis zum 30. Oktober an den Samstags- und Mittwochsziehungen teil.

Nicht immer bringt ein Lotto-Gewinn jedoch Glück: Denise Rossi durfte sich nur kurz über ihren Lottogewinn freuen, denn ein Gericht sprach das ganze Geld ihrem Ehemann zu. Auch in einer anderen Familie sorgte der Gewinn für Zwist: Eine Amerikanerin zog gegen ihren eigenen Sohn vor Gericht, da der sie um ihren gesamten Glücksspiel-Gewinn gebracht haben soll. Und in Baden-Württemberg gab es einen Gewinn von 2,3 Millionen Euro. Doch es gab einen Haken. Schockiert reagierte derweil der Bayerische Bauernverband auf einen Werbespot für Schokolade. Anders erging es einem Lotto-Gewinner aus Frankfurt: Er übersah eine Spielregel und ging trotz sechs Richtiger leer aus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Impeachment-Ermittlungen: Weitere Zeugenaussage gegen Trump

Impeachment-Ermittlungen: Weitere Zeugenaussage gegen Trump

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Meistgelesene Artikel

„Goodbye Deutschland“: Angela aus München geht nach Afrika - „Rosarote Elefantennummer“

„Goodbye Deutschland“: Angela aus München geht nach Afrika - „Rosarote Elefantennummer“

Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier: Paar will sich wieder scheiden lassen - direkt nach dem Ja-Wort

Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier: Paar will sich wieder scheiden lassen - direkt nach dem Ja-Wort

15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos

15-Jähriger aus Bayern entgeht knapp dem Tod - seine Krankheit halten viele für harmlos

Die Ärzte auf Tour: Karten nach 30 Sekunden ausverkauft

Die Ärzte auf Tour: Karten nach 30 Sekunden ausverkauft

Kommentare