Lotto-Jackpot steigt auf rund 19 Millionen Euro

München - Lottospieler können sich für kommenden Samstag, 26. März, Hoffnungen auf einen Gewinn von rund 19 Millionen Euro machen. Beim Mittwochslotto hatten drei Glückspilze sechs Richtige - aber ohne Superzahl.

Am Mittwoch war der Jackpot von etwa 15 Millionen Euro nicht geknackt worden, wie Lotto Bayern am Donnerstag auf dapd-Anfrage in München mitteilte. Deshalb steigt die Summe um rund vier Millionen Euro. Drei Gewinner haben sechs Richtige, sie hatten aber nicht die passende Superzahl auf dem Schein. Sie kommen aus Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen.

Zuletzt wurde der Lotto-Jackpot Ende Februar geknackt. Damals wurden rund zwölf Millionen Euro ausgeschüttet. Der Jackpot am Samstag ist die bisher höchste Summe in diesem Jahr.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare