Lotto-Jackpot steigt auf rund 19 Millionen Euro

München - Lottospieler können sich für kommenden Samstag, 26. März, Hoffnungen auf einen Gewinn von rund 19 Millionen Euro machen. Beim Mittwochslotto hatten drei Glückspilze sechs Richtige - aber ohne Superzahl.

Am Mittwoch war der Jackpot von etwa 15 Millionen Euro nicht geknackt worden, wie Lotto Bayern am Donnerstag auf dapd-Anfrage in München mitteilte. Deshalb steigt die Summe um rund vier Millionen Euro. Drei Gewinner haben sechs Richtige, sie hatten aber nicht die passende Superzahl auf dem Schein. Sie kommen aus Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen.

Zuletzt wurde der Lotto-Jackpot Ende Februar geknackt. Damals wurden rund zwölf Millionen Euro ausgeschüttet. Der Jackpot am Samstag ist die bisher höchste Summe in diesem Jahr.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare