Während der Arbeit

Lkw-Fahrer erfasst Bauarbeiter: Mann tot

+
Die Feuerwehr sichert die Unfallstelle. Ein Lkw-Fahrer hatte an dieser Baustelle auf der A2 einen Bauarbeiter erfasst. Der Mann starb noch am Unfallsort.

Magdeburg - Auf der A2 ist es zu einem tragischen Unfall gekommen: Ein Lkw hat einen Bauarbeiter übersehen.

Auf der Autobahn 2 bei Magdeburg ist ein Bauarbeiter von einem Lastwagen erfasst worden und ums Leben gekommen. Der 35 Jahre alte Magdeburger starb in der Nacht zum Freitag noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Er räumte mit einem Kollegen eine Nachtbaustelle, als der Laster ihn erfasste. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer die Baustelle übersehen hatte.

Während der Bergungsarbeiten war die Autobahn Richtung Berlin zwischen dem Kreuz Magdeburg und Magdeburg-Kannenstieg stundenlang gesperrt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Neue Regeln für Internet- und Handyverträge: Das gilt ab Dezember

Neue Regeln für Internet- und Handyverträge: Das gilt ab Dezember

Neue Regeln für Internet- und Handyverträge: Das gilt ab Dezember
Lockdown, Kontaktbeschränkung, Schulschließung: Diese Maßnahmen drohen uns jetzt

Lockdown, Kontaktbeschränkung, Schulschließung: Diese Maßnahmen drohen uns jetzt

Lockdown, Kontaktbeschränkung, Schulschließung: Diese Maßnahmen drohen uns jetzt
Impfpflicht für Kinder? Bei Stiko-Empfehlung spricht nichts dagegen

Impfpflicht für Kinder? Bei Stiko-Empfehlung spricht nichts dagegen

Impfpflicht für Kinder? Bei Stiko-Empfehlung spricht nichts dagegen
Omikron: Woher der Name der Corona-Variante kommt – und wie gefährlich sie ist

Omikron: Woher der Name der Corona-Variante kommt – und wie gefährlich sie ist

Omikron: Woher der Name der Corona-Variante kommt – und wie gefährlich sie ist

Kommentare