Feuerwehr mit Großeinsatz

Lkw-Brand: 58 Personen atmen Giftgase ein

+
Nach einem Lkw-Brand entstand ein giftiger Qualm.

Lüdenscheid - Ein Lkw-Brand in Nordrhein-Westfalen hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Nach einer chemischen Reaktion entstand ein giftiger Qualm, den fast 60 Menschen eingeatmet haben.

Ein Lkw-Brand in Nordrhein-Westfalen hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Löscharbeiten sorgten für eine chemische Reaktion. Die Folge: Es enstand eine Rauchwolke, mit giftigen Gasen. Insgesamt sollen bislang fast 60 Menschen über gesundheitliche Beschwerden geklagt haben, nachdem sie die Gase eingeatmet haben.

Rund 40 mussten mit dem Verdacht von einem Gasinhalations-Trauma ins Krankenhaus, wie come-on.de berichtet. Das Gebiet wurde weiträumig gesperrt, um Schlimmeres zu verhindern.

Aktuelle und weitere Berichterstattung finden Sie unser Nachbar-Portal www.come-on.de.

ms

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Kommentare