Fünf Personen im Fahrzeug

Linienbus geht während der Fahrt in Flammen auf und brennt aus

+
Fahrgäste retten sich aus brennendem Linienbus

In Niedersachsen ist ein Linienbus während der Fahrt in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Die Passagiere und der Busfahrer konnten sich aus dem brennenden Bus retten.

Diepholz - Bei einem Brand in einem Linienbus in Niedersachsen konnten sich die vier Fahrgäste und der Busfahrer rechtzeitig retten. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer aus bisher unbekannten Gründen im Motor des Busses aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 50 000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto

Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto

Fünf Abstecher im Land der Cowboys

Fünf Abstecher im Land der Cowboys

Neue Videospiele: Eiswüsten, Bastelspaß und Affen-Theater

Neue Videospiele: Eiswüsten, Bastelspaß und Affen-Theater

Meistgelesene Artikel

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

Fünf Monate alter Säugling fährt allein im Zug nach Kassel

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Kommentare