Tropfender Liebesbrief löst Bombenalarm aus

+
Ein Liebesbrief hat in Berlin in einem Verteilerzentrum der Post einen Bombenalarm ausgelöst.

Berlin - Ein Liebesbrief hat in Berlin in einem Verteilerzentrum der Post einen Bombenalarm ausgelöst. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz. Wie es dazu kam.

Der Brief wurde am Mittwoch im Fach des Polizeipräsidiums entdeckt. Weil eine Flüssigkeit aus dem Umschlag lief, schlug die Leiterin der Poststelle gegen 7.30 Uhr Alarm, wie die Polizei mitteilte.

Die Bombenentschärfer des Landeskriminalamtes rückten an, gaben aber kurz darauf Entwarnung: Die Flüssigkeit war Parfüm, und adressiert war der Liebesbrief an einen Mann - nur versehentlich landete er im Postfach der Polizei.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare