Polizei schnappt verliebten Langfinger

Chemnitz - Ein 25-Jähriger wollte seiner Freundin zum Geburtstag ein Straßenschild mit ihrem Namen klauen. Doch statt dem Liebesbeweis hatte er letztendlich eine Anzeige in der Tasche.

Auf frischer Diebestat zum Geburtstag seiner Freundin hat sich ein junger Mann in Chemnitz ertappen lassen. Der 25-Jährige montierte in der Nacht zum Montag das Schild an der Dorotheenstraße ab, um es seiner gleichnamigen Freundin zum Ehrentag zu schenken.

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Dumm nur: Auf dem Heimweg überquerte er mit seinem Begleiter bei Rot eine Ampel und wurde von Polizisten angesprochen, teilte die Polizei am Montag mit. Als die Beamten die beiden Fußgänger durchsuchten, fanden sie das abmontierte Straßenschild. Statt des ungewöhnlichen Geschenks für die Liebste hat der 25-Jährige jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls in der Tasche.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare