Discounter

Salmonellen-Gefahr! Lidl ruft Mandelkerne zurück

Neckarsulm - Wegen Salmonellen-Gefahr ruft der Discounter Lidl 200-Gramm-Packungen mit Mandelkernen zurück. Die Bakterien, die Magen-Darmerkrankungen auslösen können, seien bei einer Untersuchung nachgewiesen worden.

Das teilte das Unternehmen am Samstag in Neckarsulm mit. Betroffen sei ausschließlich das Produkt „Mandelkerne ganz, 200 g Beutel“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 8. Dezember 2014 (Losnummer: L4132A 16:00 bis L4132A 19:00) sowie 26. Dezember 2014 (Losnummer: L4150A 02:00 bis L4150A 05:00). Die Ware wurde bei Lidl Deutschland verkauft und kann in allen Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare