51-Jähriger in Abfall erstickt?

Leiche steckt kopfüber in Müllcontainer

Leipzig - Die Leiche eines 51-jährigen Mannes ist kopfüber am Mittwoch in einem Müllcontainer in Leipzig entdeckt worden. Der Mann scheint im Abfall erstickt zu sein.

In einem Müllcontainer ist ein 51-Jähriger in Leipzig offenbar erstickt. Mehrere Zeitungen berichteten am Donnerstag, dass ein Anwohner den Leichnam am Mittwoch fand. Der Mann steckte demnach kopfüber in dem Container. Die Polizei bestätigte den Fund am Donnerstag. Eine Obduktion solle die genauen Todesumstände klären. Eine Straftat schließen die Ermittler aus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Kommentare