51-Jähriger in Abfall erstickt?

Leiche steckt kopfüber in Müllcontainer

Leipzig - Die Leiche eines 51-jährigen Mannes ist kopfüber am Mittwoch in einem Müllcontainer in Leipzig entdeckt worden. Der Mann scheint im Abfall erstickt zu sein.

In einem Müllcontainer ist ein 51-Jähriger in Leipzig offenbar erstickt. Mehrere Zeitungen berichteten am Donnerstag, dass ein Anwohner den Leichnam am Mittwoch fand. Der Mann steckte demnach kopfüber in dem Container. Die Polizei bestätigte den Fund am Donnerstag. Eine Obduktion solle die genauen Todesumstände klären. Eine Straftat schließen die Ermittler aus.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Kommentare