Verteidiger hatten Freispruch verlangt

Lebenslange Haft für Mord an schwangerer Ex-Freundin

Berlin - Ein 29-Jähriger wurde vom Berliner Landgericht zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt. Er soll eine 35-jährige schwangere Frau mit Messerstichen getötet haben.

Nach tödlichen Messerstichen auf eine 35 Jahre alte schwangere Lehrerin hat das Berliner Landgericht den Vater des ungeborenen Kindes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Der 29-Jährige sei des Mordes sowie des Schwangerschaftsabbruchs schuldig, begründeten die Richter am Donnerstag. 

Der Angeklagte habe der EX-Freundin im Juni 2016 im Stadtteil Schöneberg aufgelauert. Als sie zur Arbeit gehen wollte, habe er die arglose Frau in ihre Wohnung zurückgedrängt und mehrfach auf sie eingestochen. Das Urteil entsprach im Wesentlichen dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Verteidiger hatten Freispruch verlangt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

„Freedom Day“: SPD und Grüne lehnen Ende der Corona-Regeln ab

„Freedom Day“: SPD und Grüne lehnen Ende der Corona-Regeln ab

„Freedom Day“: SPD und Grüne lehnen Ende der Corona-Regeln ab
Mehrere Tote nach schwerem Unfall auf der A5: Verursachte Falschfahrer Kollision?

Mehrere Tote nach schwerem Unfall auf der A5: Verursachte Falschfahrer Kollision?

Mehrere Tote nach schwerem Unfall auf der A5: Verursachte Falschfahrer Kollision?
Corona trotz Impfung: Diese Symptome sprechen für eine Infektion

Corona trotz Impfung: Diese Symptome sprechen für eine Infektion

Corona trotz Impfung: Diese Symptome sprechen für eine Infektion
Mann erschießt Aral-Mitarbeiter (20) in Idar-Oberstein: Polizei verhaftet Verdächtigen nach stundenlanger Flucht

Mann erschießt Aral-Mitarbeiter (20) in Idar-Oberstein: Polizei verhaftet Verdächtigen nach stundenlanger Flucht

Mann erschießt Aral-Mitarbeiter (20) in Idar-Oberstein: Polizei verhaftet Verdächtigen nach stundenlanger Flucht

Kommentare