Lebenserwartung in Deutschland gestiegen

Wiesbaden - Die Lebenserwartung in Deutschland ist erneut leicht gestiegen: Jede zweite in Deutschland lebende Frau kann ihren 85. Geburtstag erleben, jeder zweite Mann wird wenigstens 80 Jahre alt - zumindest statistisch gesehen.

Laut der jüngsten Erhebung werden neugeborene Jungen im Schnitt 77 Jahre und 6 Monate alt, neugeborene Mädchen 82 Jahre und 7 Monate, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Die Statistik beruht auf den Daten über die Sterbefälle und die Durchschnittsbevölkerung der vergangenen drei Jahre. Demnach stieg die Lebenserwartung für neugeborene Jungen um zwei Monate und für Mädchen um einen Monat im Vergleich zur vorherigen Erhebung für 2007/2009.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare