Lebendes Kaninchen in Biotonne entsorgt

Görlitz - Ein Kaninchen ist in Görlitz in einer Biomülltonne entsorgt worden - lebendig. Als ein Mann seinen Abfall in die Tonne werfen wollte, habe ihn das Tier angeschaut.

Das teilte die Polizeidirektion in Sachsen am Freitag mit. Es wird wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. Das Kaninchen wurde dem Tierheim übergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare