Schneebrett löste sich

Lawine verschüttet Paar am Feldberg

+
Einsatzkräfte der Bergwacht Schwarzwald bergen eine der beiden verletzten Person.

Feldberg - Ihr Leichtsinn brachte zwei Menschen in Lebensgefahr: Ein Paar ist auf dem Feldberg im Schwarzwald von einer Lawine verschüttet und verletzt worden.

Die beiden waren am Freitagvormittag abseits der gesicherten Pisten unterwegs, als sich ein Schneebrett löste, wie ein Sprecher der Bergwacht Schwarzwald mitteilte. Das Paar konnte sich selbst befreien. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.

Derzeit liegen auf dem Feldberg bis zu 45 Zentimeter Schnee. Der Feldberg im Südschwarzwald ist das größte und bedeutendste Wintersportgebiet in Baden-Württemberg.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare