Polizei lobt couragierten Einsatz

Brummi-Fahrer parkt Betrunkene auf Autobahn-Rastplatz zu

Ein aufmerksamer Lastwagenfahrer hat am ersten Weihnachtstag im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg- Vorpommern ein Trio von Betrunkenen zugeparkt und so von der Weiterfahrt abgehalten.

Ludwigslust - Die Polizei lobte den Mann für seine Zivilcourage, wie sie in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Bei dem 34-jährigen Fahrer des festgesetzten Autos ermittelten die Beamten einen Wert von 2,31 Promille. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Demnach hielten die zwei teils schwer alkoholisierten Männer und eine Frau am Abend an einem Rastplatz an der Autobahn 24 bei Ludwigslust. Stark schwankend arbeiteten sie sich in den Verkaufsraum der Tankstelle vor, um Nachschub zu kaufen. Laut Polizei nutzte der Lastwagenfahrer die Zeit, um das Auto des Trios zuzuparken. Anschließend bat er eine Mitarbeiterin der Tankstelle, die Polizei zu rufen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Pizarro übt sich als Torhüter

Fotostrecke: Pizarro übt sich als Torhüter

Eisbär, Erdmännchen und Co. freuen sich über Weihnachtsgeschenke

Eisbär, Erdmännchen und Co. freuen sich über Weihnachtsgeschenke

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Terror-Finanzierung? Ermittler durchsuchen Berliner Moschee

Terror-Finanzierung? Ermittler durchsuchen Berliner Moschee

Meistgelesene Artikel

Wetter-Vorhersage für Heiligabend: Dürfen wir auf weiße Weihnachten hoffen?

Wetter-Vorhersage für Heiligabend: Dürfen wir auf weiße Weihnachten hoffen?

Mann glaubt, in Hotel gleich mit hübscher Frau zu schlafen - dann muss die Polizei kommen

Mann glaubt, in Hotel gleich mit hübscher Frau zu schlafen - dann muss die Polizei kommen

Unfall endet in Scherbenhaufen: Mit Fensterglas beladener Lkw kracht gegen Baum und verursacht Chaos

Unfall endet in Scherbenhaufen: Mit Fensterglas beladener Lkw kracht gegen Baum und verursacht Chaos

Vergewaltiger kannte den Vornamen seines Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Vergewaltiger kannte den Vornamen seines Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Kommentare