Autobahn stundenlang gesperrt

Fahrer schwerverletzt: Mit Gasflaschen beladener Lkw gerät auf A4 in Brand

Unfall, Lkw, Gasflaschen, Autobahn 4, Thüringen
1 von 6
Auf der Autobahn 4 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein mit Gasflaschen beladener Lkw geriet in Brand, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.
Unfall, Lkw, Gasflaschen, Autobahn 4, Thüringen
2 von 6
Auf der Autobahn 4 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein mit Gasflaschen beladener Lkw geriet in Brand, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.
Unfall, Lkw, Gasflaschen, Autobahn 4, Thüringen
3 von 6
Auf der Autobahn 4 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein mit Gasflaschen beladener Lkw geriet in Brand, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.
Unfall, Lkw, Gasflaschen, Autobahn 4, Thüringen
4 von 6
Auf der Autobahn 4 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein mit Gasflaschen beladener Lkw geriet in Brand, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.
Unfall, Lkw, Gasflaschen, Autobahn 4, Thüringen
5 von 6
Auf der Autobahn 4 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein mit Gasflaschen beladener Lkw geriet in Brand, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.
Unfall, Lkw, Gasflaschen, Autobahn 4, Thüringen
6 von 6
Auf der Autobahn 4 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein mit Gasflaschen beladener Lkw geriet in Brand, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.

Auf der Autobahn 4 in Thüringen ist ein mit Gasflaschen beladener Lkw Brand geraten, der Fahrer wurde schwerverletzt. Die Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.

Hermsdorf - Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 ist am Freitag in Thüringen ein mit 200 Gasflaschen beladener Lastwagen in Brand geraten. Der 24 Jahre alte Fahrer wurde eingeklemmt und schwerverletzt geborgen, wie die Autobahnpolizei in Hermsdorf mitteilte. Das Feuer konnte nach dem Eintreffen der Feuerwehr schnell gelöscht und die Explosionsgefahr gebannt werden. Die Autobahn blieb für mehrere Stunden in beiden Richtungen gesperrt.

Lesen Sie auch: 

„Riesengroßes Trümmerfeld“: Tote bei Karambolage auf A81

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam der Fahrer des Gefahrguttransports auf der Fahrt in Richtung Dresden kurz vor einer Raststätte nach rechts von der Fahrbahn ab und versuchte gegenzulenken. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der mittleren Betonwand, kippte um und blieb quer auf der Fahrbahn liegen. Durch den Brand des Lasters fingen auch der Mittelstreifen und die Böschung Feuer. Viele Gasflaschen verteilten sich auf der Fahrbahn.

Lesen Sie auch: Krasse Aktion auf Autobahn: Abschleppwagen stoppt Falschfahrer

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Faschingsparty in Bothel

In Bothel feierten rund 1000 Karnevalisten nach einem Jahr Pause wieder die beliebte Faschingsparty in phantasievollen Kostümen.
Faschingsparty in Bothel

Faslom: 90er-Party in Reeßum

Eine so hervorragende Resonanz wünscht sich wohl jeder Veranstalter: Nachdem schon im Vorfeld über 400 Karten für die 90er-Party, zu der die …
Faslom: 90er-Party in Reeßum

„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Am 18. Spieltag durfte Werder Bremen zum Rückrunden-Auftakt bei Fortuna Düsseldorf ran. Vor allem die Schlussminuten, die Verletzung von Kevin Vogt  …
„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Rund 200 Gäste kamen am Sonntag zum Neujahrsempfang der CDU ins „Haus am Luhner Forst“ in Rotenburg. Und sie spendeten reichlich Applaus für den …
Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Starnberg nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion stehen fest

Starnberg nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion stehen fest

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich viral - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich viral - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Kommentare