Drama in Thüringen

Lastwagen kracht ungebremst in Autohaus

Lastwagen Autohaus
1 von 4
Ein Lastwagen ist ungebremst in ein Autohaus im thüringischen Meiningen gekracht - der Fahrer kam ums Leben, neun Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
Lastwagen Autohaus
2 von 4
Ein Lastwagen ist ungebremst in ein Autohaus im thüringischen Meiningen gekracht - der Fahrer kam ums Leben, neun Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
Lastwagen Autohaus
3 von 4
Ein Lastwagen ist ungebremst in ein Autohaus im thüringischen Meiningen gekracht - der Fahrer kam ums Leben, neun Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
Lastwagen Autohaus
4 von 4
Ein Lastwagen ist ungebremst in ein Autohaus im thüringischen Meiningen gekracht - der Fahrer kam ums Leben, neun Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Meiningen - Ein Lastwagen ist ungebremst in ein Autohaus im thüringischen Meiningen gekracht - der Fahrer kam ums Leben, neun Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Von der Durchfahrt eines Fast-Food-Restaurants kommend überquerte der mit Split beladene Lkw laut Polizei am Dienstagnachmittag zunächst das Gelände einer Tankstelle. Anschließend schob er zwei an einer Ampel wartende Autos gegen die Wand des Autohauses, die er selbst durchbrach, bis er im Gebäudeinneren zum Stehen kam.

Die Strecke sei leicht abschüssig, sagte eine Polizeisprecherin, die Unfallursache blieb zunächst unklar.

Bei der Kollision wurde der 56-jährige Lastwagenfahrer getötet, die Fahrerin eines der erfassten Autos lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.

Der Fahrer des zweiten Wagens wurde wie sechs weitere Menschen in der Nähe des Unfalls leicht verletzt. Eine Mitarbeiterin des Autohauses, die am Schreibtisch saß, als der Lkw durch die Wand brach, kam verletzt in eine Klinik.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Bremen - Und täglich grüßt das Murmeltier: Hier kommen die besten Bilder vom Training des SV Werder Bremen. Davy Klaassen und Milot Rashica waren am …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Rund 200 Zuschauer haben sich die spannenden Partien beim  Ristedter Fußball-Turnier „Württemberg-Cup“ 2019 bereits angesehen.
„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Die Spieler von Werder Bremen haben am sechsten Tag ihres Trainingslagers im Zillertal zweimal trainiert. Erstmals waren auch Claudio Pizarro und …
Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Die Tarmstedter Ausstellung ist nicht nur für innovative Technik im Bereich der Landwirtschaft bekannt, sondern auch für atemberaubendes …
Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Meistgelesene Artikel

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Jugendliche schubsen 20-Jährigen auf U-Bahn-Gleise - Hauptverdächtiger fast noch ein Kind

Jugendliche schubsen 20-Jährigen auf U-Bahn-Gleise - Hauptverdächtiger fast noch ein Kind

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg: Angeklagter verhöhnt Opfer mit unglaublicher Aussage

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg: Angeklagter verhöhnt Opfer mit unglaublicher Aussage

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion