Vor Lastwagen gesprungen: Polizist rettet Küken

+
Ein Polizist hat einer Entenfamilie das Leben gerettet. 

Münster  - Ein beherzter Polizist ist in Münster vor einen Lastwagen gesprungen und hat damit einer Entenfamilie das Leben gerettet.

Der Beamte fuhr am Montag auf einem Fahrrad, als er die entsetzten Rufe von Passanten hörte. Eine Entenmutter mit sieben Küken wollte über die Fahrbahn. “Auf diese kleine Karawane fuhr ein großer Laster zu, der in letzter Sekunde noch so eben von dem Polizisten gestoppt werden konnte“, berichtete Polizeisprecher Klaus Laackman.

Gemeinsam mit mehreren anderen Tierfreunden sammelte der Polizist die piepsenden Küken ein. Sie wurden in einem Karton zu einem nahen Weiher gebracht.

dpa

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare