Lange Haft für Geiselnehmer und Vergewaltiger

+
Stefan G. wurde wegen Entführung und Vergewaltigung einer schwangeren Jugendlichen verurteilt.

Wuppertal - Der Geiselnehmer und Vergewaltiger einer schwangeren Schülerin muss für zwölfeinhalb Jahre hinter Gitter.

Bei der Urteilsverkündung am Freitag vor dem Wuppertaler Landgericht ging der Richter noch über das geforderte Strafmaß der Staatsanwaltschaft hinaus, die elf Jahre Gefängnis für den 29-jährigen Angeklagten gefordert hatte. Eine Sicherungsverwahrung nach der Haft wurde nicht angeordnet. Der geständige arbeitslose Verkäufer hatte die 16-Jährige als Geisel genommen und sie mindestens viermal stundenlang vergewaltigt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare