Landwirte protestieren mit Traktoren in Berlin

+
Ausstellungsbesucher gehen am Samstag vor der Messe Berlin an einer Traktorenkolonne vorbei, an deren erstem Traktor ein Schild mit der Aufschrift "Gentechnik verursacht Hunger... weltweit!" befestigt ist.

Berlin - Bauern, Verbraucher, Tierschützer und Umweltaktivisten haben in Berlin für eine Agrarwende demonstriert. Sie sind mit rund 80 Traktoren sind vor das Messegelände der Grünen Woche gezogen.

Unter dem Motto “Wir haben es satt“ kritisieren sie die industrialisierte Landwirtschaft. Die knapp 80 Schlepper fuhren anschließend von der weltgrößten Agrarmesse in Richtung Hauptbahnhof. Am Mittag ist eine Kundgebung am Brandenburger Tor geplant.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare