Lacroix ruft Schnecken aus der Dose zurück

+
Feinschmecker, aufgepasst!

Dachau - Der Lebensmittelhersteller Lacroix warnt vor dem Verzehr seiner Dosen-Schnecken. Es handelt sich bei der Rückrufaktion um eine Vorsichtsmaßnahme.

"In zwei Dosen wurde ein Metallstückchen gefunden, welches sich möglicherweise beim Verschließen der Dosen vom Rumpf oder Deckel abgelöst haben könnte“, teilte das Unternehmen am Freitag in Dachau mit. Das Problem sei auf das Produkt „Lacroix Achat-Schnecken in Gewürzaufguss“ in der 200-Gramm-Dose beschränkt.

Verbrauchern wird vom Hersteller dringend vom Verzehr dieses Produkts abgeraten. Wer eine Dose gekauft hat, könne sie zurückgeben und sich den Kaufpreis erstatten lassen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare