Traditionsunternehmen straucheln

Kult-Schiffe vor der Pleite: Hamburger Barkassen vor Coronavirus-Aus

Viele Hamburger Barkassen liegen dicht nebeneinander im Wasser. In der Ferne ist die Rickmer Rickmers und die Elbphilharmonie zu sehen.
+
Barkassen liegen an den Hamburger Landungsbrücken still. Den Betrieben droht das aus wegen des Corona-Fahr-Verbots.

Wie viele andere Betriebe ist auch die Touristischen Binnenschifffahrtsbranchen von den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie betroffen. Die Hamburger Barkassen-Betreiber singen ein Klagelied.

Frische Luft auf See auch während der Coronavirus-Pandemie, das ist Begründung der Hamburger Barkassen-Unternehmen, warum ihre Branche systemrelevant sei. Ohne Coronavirus-Hilfen könnte die Kult-Schiffe nicht überleben. Die Hamburger Barkassen stehen still * und konnten keine Reserven für den Winter anlegen.

Ähnlich geht es der Gastronomie und dem Pleiteverein HSV. Bei dem einen heult Tim Mälzer im Fernsehen *, um auf die Missstände aufmerksam zu machen. Dem anderen drohen Millionen-Verluste *. Quo vadis: Coronavirus in Hamburg *? Wen kann der Senat mit Hilfspaketen retten und welche Betriebe werden die Pandemie nicht überstehen? Es bleibt nur abzuwarten. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Asiatische Tigermücke: „Tödlichstes Tier der Welt“ breitet sich aus

Asiatische Tigermücke: „Tödlichstes Tier der Welt“ breitet sich aus

Asiatische Tigermücke: „Tödlichstes Tier der Welt“ breitet sich aus
Testpflicht für ungeimpfte Urlauber – das gilt für Reiserückkehrer

Testpflicht für ungeimpfte Urlauber – das gilt für Reiserückkehrer

Testpflicht für ungeimpfte Urlauber – das gilt für Reiserückkehrer
Herbst statt Sommer: Wetterdienst sagt Kälte, Sturm und Starkregen voraus

Herbst statt Sommer: Wetterdienst sagt Kälte, Sturm und Starkregen voraus

Herbst statt Sommer: Wetterdienst sagt Kälte, Sturm und Starkregen voraus
Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kreuzimpfung: Erst AstraZeneca, dann Biontech – das sind Vor- und Nachteile

Kommentare