Kliniken fehlen lebenswichtige Medikamente

Frankfurt - Kliniken in Deutschland kämpfen einem Bericht zufolge mit Lieferengpässen bei lebenswichtigen Medikamenten. Das geht so weit, dass Patienten inzwischen mit Arzneien zweiter Wahl behandelt werden.

Insbesondere könnten Pharmafirmen nicht ausreichend Krebsmedikamente und Antibiotika liefern, berichtete die „Frankfurter Rundschau“ vom Montag. In manchen Fällen würden Patienten schon mit Arzneien behandelt, die nur zweite Wahl seien.

Diese Risikogruppen sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Der lebensrettende Pieks: Diese Risikogruppen sollten sich gegen Grippe impfen lassen

Es gebe in Deutschland „bedeutende Lieferengpässe bei relevanten Arzneimitteln“, sagte der Geschäftsführer des Verbandes deutscher Krankenhausapotheker, Klaus Tönne, der Zeitung. Auch der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) bestätigte das Problem. Als Gründe nannte der BPI Herstellungsprobleme, Lieferengpässe bei Wirkstoffen sowie unwirtschaftliche Erstattungspreise, die eine Produktion unmöglich machten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Kommentare