In Kölner Gaststätte

33 Partygäste durch giftige Dämpfe verletzt

Köln - Bei einer Feier in einer Kölner Gaststätte sind 33 Partygäste durch giftige Dämpfe verletzt worden. Auch die Ursache ist bereits bekannt.

„Ursache war wohl ein Notstromaggregat im Keller“, sagte ein Polizeisprecher. Die 33 Verletzten kamen in ein Krankenhaus, in dem sie in der Nacht zum Sonntag behandelt wurden. Danach konnten fast alle wieder nach Hause. Nur einer der Feiernden musste in der Klinik bleiben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Claas Relotius (Symbolbild)

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kommentare