Polizei sucht Zeugen

Raubüberfall auf Juwelier - Täter flüchten per Fahrrad

+
Raubüberfall auf Koblenzer Juwelier

Drei Unbekannte haben am Mittwoch ein Juweliergeschäft in Koblenz überfallen. Nach der Tat flüchteten die drei Männer mit Fahrrädern. Die Polizei sucht Zeugen und mahnt zu Vorsicht.

Koblenz - Unbekannte haben ein Juweliergeschäft in Koblenz überfallen und sind danach mit Fahrrädern geflüchtet. Die Polizei riet am Mittwoch zur Vorsicht: Die Täter könnten bewaffnet sein. Autofahrer wurden gebeten, in der Region keine Anhalter mitzunehmen. Die Fahndung lief am Vormittag noch. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich den Angaben zufolge um drei Männer - eines der Fahrräder sei auffällig orange. Dabei soll es sich, laut Polizei, um ein neonorange-farbenes Mountainbike gehandelt haben.

Details zum Überfall und zur Höhe der Beute waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Der Überfall geschah gegen 10.10 Uhr.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Meistgelesene Artikel

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Ist Cäciele mit ihrem Betreuer durchgebrannt? Große Sorge um vermisste 14-Jährige

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Kommentare