Glück im Unglück

Kleinkind überlebt Sturz aus fünftem Stock

+
Das Mädchen kam in die Uniklinik Greifswald.

Bergen - Da hat der Schutzengel ganze Arbeit geleistet: Ein fast zwei Jahre altes Mädchen hat einen Sturz aus einem Fenster im fünften Stock auf Rügen schwer verletzt überlebt.

Das Kind zog sich nach ersten Erkenntnissen Knochenbrüche am Becken zu, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. „Die Fallgeschwindigkeit wurde durch vor dem Fenster wachsende Büsche abgemildert.“

Wie es zu dem Sturz aus der fünften Etage des Mehrfamilienhauses in Bergen auf der Ostsee-Insel kam, will die Kriminalpolizei untersuchen. Ärzte der Universitätsklinik Greifswald kümmern sich um das kleine Mädchen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare