Wie konnte das passieren?

Kleinkind stirbt nach Sturz aus viertem Stock

Düsseldorf - Was für ein Schock: Ein anderthalbjähriges Kind ist am Donnerstagmorgen aus dem vierten Stock eines Mehrfamilienhauses gestürzt und gestorben.

Das eineinhalb Jahre alte Mädchen war am Donnerstagmorgen mit schwersten Verletzungen vor dem Haus gefunden worden, wie die Polizei mitteilte. Kurze Zeit später starb es in einer Klinik. Die Mutter stand unter Schock und kam in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Sturz kam, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zerreißprobe in Venezuela

Zerreißprobe in Venezuela

In Front-National-Hochburg: Oben-ohne-Protest gegen Le Pen

In Front-National-Hochburg: Oben-ohne-Protest gegen Le Pen

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Meistgelesene Artikel

Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?

Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?

Vor den Augen ihres Vaters: 17-Jährige von Zug erfasst und getötet

Vor den Augen ihres Vaters: 17-Jährige von Zug erfasst und getötet

Messerattacke in Hannover: 23-Jähriger stirbt

Messerattacke in Hannover: 23-Jähriger stirbt

Spaziergänger findet Vater und Sohn tot im Auto

Spaziergänger findet Vater und Sohn tot im Auto

Kommentare