Unklarheit über Opfer

Kleinflugzeug in Nordhessen abgestürzt

Homberg - Im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen ist ein Kleinflugzeug mit zwei Personen an Bord abgestürzt. Das teilte ein Sprecher der Polizei in Homberg mit.

Bei der abgestürzten Maschine handele es sich um einen Motorsegler. Zu eventuellen Opfern oder Überlebenden gab es zunächst keine Angaben. Die genaue Absturzstelle ist noch unklar. Es seien aber Wrackteile entlang einer Kreisstraße gefunden worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare