Tragischer Unfall

Kleinbus mit Schulkindern überschlägt sich auf Autobahn

Oldenburg - Bei einem Überholmanöver hat sich ein Schulbus auf der A29 überschlagen. Acht Kinder saßen in dem Bus. Doch wie durch ein Wunder blieben sie unverletzt. Fahrer und Beifahrer wurden jedoch verletzt.

Ein mit acht Kindern besetzter Schulbus hat sich bei einem Überholmanöver auf der Autobahn 29 in Niedersachsen überschlagen. Die Schüler blieben bei dem Unfall nahe Oldenburg unverletzt, wie ein Sprecher der Polizei Delmenhorst am Dienstag sagte. Fahrer und Beifahrer des Kleinbusses seien möglicherweise schwer verletzt. Alle Insassen seien in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte der Sprecher. Der Bus habe versucht, ein anderes Fahrzeug zu überholen. Was genau zu dem Unfall führte, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Archivbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Wie werde ich Trauerredner/in?

Wie werde ich Trauerredner/in?

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

Hoffest der Bockhops in Asendorf-Graue

Hoffest der Bockhops in Asendorf-Graue

Meistgelesene Artikel

Wahnsinn: Radfahrender Gaffer filmt lieber Todeskampf statt zu helfen

Wahnsinn: Radfahrender Gaffer filmt lieber Todeskampf statt zu helfen

Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus

Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus

Schock-Diagnose Krebs im Endstadium. Doch Julia kämpft - und dann passiert es

Schock-Diagnose Krebs im Endstadium. Doch Julia kämpft - und dann passiert es

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

Kommentare