Kinderpornoprozess: Angeklagter entschuldigt sich

Darmstadt - In einem der bundesweit größten Kinderpornoprozesse hat sich einer der Angeklagten bei einer jungen Frau entschuldigt.

Der Mann gab damit am Dienstag vor dem Landgericht Darmstadt zu, die heute Neunzehnjährige aus dem südhessischen Wald- Michelbach als Kind missbraucht zu haben.

Auf die Frage des Vorsitzenden Richters, ob er pädophil sei, antwortete der Angeklagte am Dienstag mit “einem klaren Ja“. Die insgesamt neun Angeklagten im Alter zwischen 30 und 58 Jahren sollen mehr als 100 000 Sexdateien aus dem Internet heruntergeladen haben - vor allem zwischen 2006 und 2009.

Dabei soll es es auch um den Missbrauch von Säuglingen gegangen sein.
dpa

Rubriklistenbild: © Haag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare