Kinderhasser bedrohte Familie

Frankfurt/Main - Ein 28-jähriger Mann ist am Samstag in Frankfurt am Main nach wiederholten aggressiven Drohungen gegen eine Familie mit zwei Kindern festgenommen worden.

Die drei und zwölf Jahre alten Kinder spielten in einem Park Ball; als dieser in die Nähe des Mannes rollte, zerstach er ihn mit einem Messer und warf ihn anschließend in einen Mülleimer, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Eltern den Mann auf sein Verhalten ansprachen, reagierte dieser extrem aggressiv: Er bedrohte die Erwachsenen mit einem Birkenast und sagte, dass er sie "plattmacht, wenn sie ihn weiterhin anmachen". Eines der Kinder bedrohte er mit seinem Messer und sagte zu ihm "Halts Maul und hau ab". Auch gegen die mittlerweile alarmierten Polizeibeamten reagierte der Täter mit Widerstand.

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 28-Jährige kurz vor diesem Vorfall bereits ein dreijähriges Kind mit seinem Handwagen angefahren und verletzt hatte. Er wurde daraufhin vorübergehend festgenommen. Nach der Festnahme äußerte der Mann mehrfach, dass Kinder eine Plage seien und nervten. Man müsse etwas gegen diese und gegen nervige Mütter tun. Notfalls würde er das selbst erledigen und diese abstechen.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare