Im Kindergarten

Beim Spielen: Kinder finden Handgranate

Mühlheim - Eine Handgranate in einem Kindergarten verursachte in Mühlheim einen Polizeieinsatz. Kinder fanden den Sprengkörper beim Spielen in einem Blumenbeet.

Kinder haben in Mühlheim beim Spielen im Kindergarten eine Handgranate ausgegraben. Sie fanden die US-Granate des Typs MK2 beim Buddeln im Blumenbeet und zeigten sie stolz ihren Erzieherinnen, wie hr-online berichtete.

Die Betreuerinnen riefen die Polizei, die die Kinder evakuierte. Es stellte sich heraus, dass der etwa birnengroße Sprengkörper völlig verrostet war und keinen Zünder mehr hatte. "Sie hätte also nicht mehr explodieren können und stellte zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr dar", sagte ein Polizeisprecher.

ms

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Kommentare