Kinder von Karusell geschleudert

+
Weil sich bei einem Karusell Befestigungsschrauben gelöst haben, sind zwei Kinder (5 und 6) vom Karusell geschleudert worden (Symbolbild).

Lamstedt - Riesen Schock für zwei kleine Kinder: Als die beiden Fünf- und Sechsjährigen ihre Runden auf einem Kinderkarussel drehten, lösten sich plötzlich Schrauben. Die beiden wurden auf ihrem Motorrad vom Karusell geschleudert.

Bei einem Unfall auf einem Kinderkarussell in Lamstedt in Niedersachsen sind zwei Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren verletzt worden. Auf dem Fahrgeschäft hatte sich die Verschraubung eines Motorrades gelöst, teilte die Polizei am Sonntag mit. Durch die Rotation flog das Motorrad mit den beiden darauf sitzenden Kindern vom Karussell. Sie erlitten Hautabschürfungen und Prellungen.

Gegen den Betreiber wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Außerdem erfolge eine Sicherheitsprüfung des Fahrgeschäftes.

dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare