Kind baut heißen Ofen

+
Dieses Fahrzeug samt Fahrer stellte sie Polizei sicher.

Borgentreich - Einen aufgemotzten Bollerwagen mit Motor und einem Kind am Steuer haben Polizisten in Borgentreich bei Höxter in Nordrhein-Westfalen aus dem Verkehr gezogen.

“Da musste selbst die Polizei zweimal hinsehen“, sagte ein Sprecher über die Konstruktion des 13-jährigen Autobauers am Mittwoch. Das Antriebsmodul wurde von dem kleinen Bastler aus einem alten Balkenmäher umfunktioniert.

“Beeindruckend auch das lange Auspuffrohr. Man will ja keine gefährlichen Abgase beim Fahren einatmen“, scherzte der Sprecher. An der Rückseite prangte sogar ein “6 km/h“-Schild. Die beeindruckten Beamten stellten ein Knöllchen aus und eskortierten den Autodesigner heim zu den Eltern.

dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare