Kind baut heißen Ofen

+
Dieses Fahrzeug samt Fahrer stellte sie Polizei sicher.

Borgentreich - Einen aufgemotzten Bollerwagen mit Motor und einem Kind am Steuer haben Polizisten in Borgentreich bei Höxter in Nordrhein-Westfalen aus dem Verkehr gezogen.

“Da musste selbst die Polizei zweimal hinsehen“, sagte ein Sprecher über die Konstruktion des 13-jährigen Autobauers am Mittwoch. Das Antriebsmodul wurde von dem kleinen Bastler aus einem alten Balkenmäher umfunktioniert.

“Beeindruckend auch das lange Auspuffrohr. Man will ja keine gefährlichen Abgase beim Fahren einatmen“, scherzte der Sprecher. An der Rückseite prangte sogar ein “6 km/h“-Schild. Die beeindruckten Beamten stellten ein Knöllchen aus und eskortierten den Autodesigner heim zu den Eltern.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare