Killer in ICE gefasst

Waldmünchen - Einen mit Haftbefehl gesuchten Totschläger hat die Bundespolizei im Intercity Wien-Frankfurt gefasst.

Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, fiel ihnen der Grieche bei einer Befragung der Reisenden zwischen Regensburg und Nürnberg auf.

Bei näherer Überprüfung stellte sich heraus, dass der 43-Jährige von der Staatsanwaltschaft Darmstadt gesucht wurde. Wegen des Tötungsdelikts hatte der Mann noch fünfeinhalb Jahre Haft abzusitzen. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare