Killer in ICE gefasst

Waldmünchen - Einen mit Haftbefehl gesuchten Totschläger hat die Bundespolizei im Intercity Wien-Frankfurt gefasst.

Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, fiel ihnen der Grieche bei einer Befragung der Reisenden zwischen Regensburg und Nürnberg auf.

Bei näherer Überprüfung stellte sich heraus, dass der 43-Jährige von der Staatsanwaltschaft Darmstadt gesucht wurde. Wegen des Tötungsdelikts hatte der Mann noch fünfeinhalb Jahre Haft abzusitzen. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare