Drei Millionen Besucher kamen

Kieler Woche: Mieses Wetter, tolle Stimmung

+
Drei Millionen Zuschauer ließen sich bei der Kieler Woche vom Wetter die Laune nicht verderben.

Kiel - Die Kieler Woche hat nach Schätzungen der Stadt trotz des schlechten Wetters wieder etwa drei Millionen Besucher angelockt.

Das Wetter sei grauenhaft gewesen, die Stimmung aber super, sagte Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) am Sonntag bei der Abschluss-Pressekonferenz. Die Kieler Woche sei ein Gesamtkunstwerk, bei dem alle eine unglaubliche organisatorische Stärke zeigten.

Bilder der Windjammerparade auf der Kieler Woche

Bilder der Windjammerparade auf der Kieler Woche

Während vor Schilksee die Segler am Sonntag die letzten Regatten absolvierten, waren in der Innenstadt wieder tausende Menschen unterwegs, um den Abschlusstag dieser Kieler Woche zu genießen. Sie sollte am späten Abend mit einem großen Feuerwerk zu Ende gehen.

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Auto kollidiert mit Regionalbahn - Zwei Frauen getötet 

Kommentare