Kenianer mit Perücke gewinnt Blondinen-Ski-WM

+
Frank Rudershausen aus Suhl musste sich geschlagen geben - Patrick Sang war stärker

Oberhof - Der erste “Weltmeister“ im Blondinen-Ski kommt aus Kenia, ist schwarzhaarig und ein Mann.

Verkleidet mit einer blonden Perücke eroberte Patrick Sang am Samstag bei der Pisten-Gaudi in Oberhof im Thüringer Wald die Herzen der rund 500 Zuschauer, berichtete Maik Lipsius von der Tourismus GmbH Oberhof.

Insgesamt traten bei der “ersten Ski-WM nur für Blondinen“ zum zehnjährigen Bestehen des Fallbachlifts 35 Teilnehmer an, die meisten von ihnen Männer. Neben dem originellsten Auftritt kürten die Veranstalter Anja Lange aus Schönburg in Sachsen-Anhalt zur schnellsten Frau. Der schnellste Mann war Robert Silbermann aus Suhl. “Wir wollen das im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen und dann als regelmäßige Veranstaltung etablieren“, sagte Lipsius.

Für die Abfahrt am Fallbachhang war es den Oberhofern völlig egal, ob die Haarpracht echt, gefärbt oder mit einer Perücke vorgetäuscht ist. Wer vor der Pisten-Gaudi keine Zeit mehr für den Friseur hatte, konnte sogar noch schnell die eigens für die Blondinen Ski-WM eingerichtete Haarfärbestation nutzen.

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare