Vorsicht: Stichflamme!

Kaufhof ruft Lichterkette zurück

Köln - Wenige Tage vor Weihnachten hat die Warenhauskette Galeria Kaufhof bundesweit eine ihrer Innenlichterketten zurückgerufen, da es zu einer Stichflamme kommen könnte.

Die Rückrufaktion betrifft die LED-Mini-Innenlichterketten der Eigenmarke „Galeria home“. Beim Gebrauch könne es im Einzelfall zu einem Kurzschluss mit Stichflamme kommen, warnte das Unternehmen am Donnerstag. Kaufhof empfahl, die seit Oktober angebotene Lichterkette nicht zu verwenden. Kunden könnten die Lichterketten in allen Kaufhof-Filialen zurückgeben.

dapd

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Kommentare