Unfall mit Katze und fliegender Bratpfanne

+
Symbolbild

Verden - Eine Katze aus Verden hat am Dienstag einen Unfall ausgelöst, bei dem zwei Autos, eine Mülltonne und eine fliegende Bratpfanne beteiligt waren.

Ein 20-Jähriger legte wegen der über die Straße laufenden Katze eine Vollbremsung hin, teilte die Polizei mit. Dabei rammte er eine Mülltonne und zwei Findlinge am Fahrbahnrand und kam an einem Baum zum stehen.

Damit aber nicht genug: Aus der Mülltonne flog eine Bratpfanne heraus und schlug in die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Wagens ein. Die 68 Jahre Fahrerin blieb unverletzt, bekam aber einen gehörigen Schrecken. Beide Autos wurden erheblich beschädigt, der Katze indes wurde kein Haar gekrümmt.

dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare