Miau!

Katze rettet Besitzerin das Leben

Rodenbach - Nicht immer ist der Hund der beste Freund des Menschen. Das laute Miauen ihrer Katze hat eine Frau in Hessen vor dem drohenden Feuertod bewahrt.

Das Katzengeschrei weckte die 63-Jährige in Rodenbach in der Nacht zum Samstag. Dann habe sie einen Brand im Dachstuhl entdeckt, teilte die Polizei in Offenbach mit. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 25.000 Euro. Geprüft wird, ob Dachdeckerarbeiten am Vortag Ursache für den Brand an einem Dachvorbau der Doppelhaushälfte waren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare